Andreas Eisenkolb - Tied

AECONS





 
        


Beratung im Klartext           > Erfolgreiche Mandate              Impressum             Deutsch | English


Erfolgreiche Mandate

19 Beispiele


1  Krisen- und Risikomanagement
  1. Krisenmanager für einen internationalen IT-Outsourcer mit einem Account in Lieferkrise. Pioniersituation: Klassisches Krisenmanagement mit Hauptaufgaben zunächst: Chaos reduzieren, personelle Schwachstellen identifizieren, Überzeugungsarbeit beim Endkunden leisten, Dutzende von Entscheidungen erzwingen
  2. Senior-Projektleiter für ein nationales IT-Infrastruktur-Großprojekt in Krise mit über 100.000 betroffenen Nutzern. Hoher politischer Druck, Berichterstattung in der Tagespresse. Projekt nach 10 Monaten, zahlreichen Entscheidungsvorlagen, mehreren Taskforces erfolgreich saniert an die Organisation zurückgegeben. Weitere Rollen: Auditor, Multi-Taskforce Leiter, Coach
  3. Senior-Projektleiter und Krisenmanager für einen europaweiten Change-Management-Tool-Rollout für einen großen amerikanischen IT Outsourcing- Dienstleister. Herausforderungen: 1200 Benutzer aus 7 europäischen Ländern mit sehr unterschiedlichem Prozessverständnis; unreife Software einer U.K.-Bastelbude; komplexer Workflow; oberflächliches Schulungskonzept; heterogene Desktops ohne Wartungs-Systematik; hoher politischer Druck auf und durch die an der Tool-Entscheidung beteiligten Führungskräfte
  4. Leiter einer Taskforce beauftragt mit der Schadensbegrenzung nachdem ein Organisationsbereich en bloc die Firma verlassen hat (Massenkündigung)
  5. Risikomanager für ein nationales E-Government-Großprojekt in Schieflage; täglicher Bericht an den Vorstand; erfolgreiche Leitung mehrerer Task Forces; Kunde zahlt freiwilligen Sonderbonus wegen herrvorragender Leistung
  6. Leiter einer Task Force zum Aufbau eines Management-Informationssystems (MIS) zur Liquiditätssteuerung bei einem nationalen Großprojekt

2  Projekt- und Programmaudits
  1. Auditor für die konzernweite IT-Planungs- und Steuerungssoftware eines Automobilherstellers
  2. Auditor vor Ort bei der Einführung einer SAP basierten Logistikanwendung bei der chinesischen Tochter eines Kunden der Automobilindustrie
  3. Auditor vor Ort bei der Einführungsuntersuchung einer Software zur Abwicklung der Retailprozesse in der japanischen Niederlassung eines deutschen Kunden der Automobilindustrie (Projektumfang: ~ 30 Mio. €

3  Entscheidungsvorbereitung & komplexe Abstimmungen
  1. Verfasser einer Machbarkeits-Studie zur Zentralisierung einer Software für 14.000 Endbenutzer in einem konzernweiten Datacenter
  2. Berater bei der Einführung eines konzernweiten Data Warehouse- und Management Informationssystems vor Ort bei einer chinesischen Universalbank
  3. Berater des Projektmanagements bei der Evaluierung von SAP zur Abwicklung der Retailprozesse eines deutschen Großkunden (Business Case: ~ 50 Mio. €)
  4. Kurzfristige Analyse der Berichtsnotwendigkeiten und Aufzeigen von Handlungsalternativen bei der Einführung eines SAP-basierten Datawarehouses (SAP BW) unter großem Handlungsdruck; Entscheidungsvorlage für  den Vorstand
  5. IT-Controlling und Aufstellung eines Kostenmodells zur Bewertung des Kosten/Leistungsverhältnisses einzelner Systemplattformen für ein Touristikunternehmen

4  Coaching & Interimsmanagement, Organisationsberatung
  1. Senior-Berater für die Umstellung einer 100+ Mann Anwendungsentwicklungsabteilung eines schweizer Lebensversicherung auf "lean"
  2. Coaching des Projektleiters in der Projektinitialisierung bei einem SAP-Türöffner-Projekt bei einem  Großkunden der Automobilindustrie (internationales Projektmanagement und Dienstleistersteuerung)
  3. Coaching eines deutschen Systemintegrators in Generalunternehmerschaft bei der Prozess-Integration des Software-Lieferanten und Endkunden
  4. Organisations- und Prozessmanagement bei einem deutschen Softwarehaus (Reorganisation von Entwicklungs-, Fehler- und Testmanagement)
  5. Organisationsberatung für das Projektmanagement bei der deutschlandweiten Einführung einer Retail-Standardsoftware (durch bessere Koordination der externen und internen Partner, Durchplanung der Outsourcing- und Marketing-Planung)